Ich möchte lernen

Deutsch

2000px-D-A-CH_Flag.svg.png
como-aprender-a-falar-alemao.jpg
moca-alemanha-segurando-bandeira-alema.j

Ich habe 11 Jahre in der Schweiz gelebt. Um mich bestmöglich zu integrieren, war es wichtig, die deutsche Sprache zu lernen. Ich erreichte relativ schnell das fortgeschrittene Deutschniveau und nutzte die Gelegenheit, um anderen Portugiesen beim Erlernen der deutschen Sprache zu helfen.

Glauben Sie nicht, dass es gut ist, jemanden zu haben, der uns erklärt, wie eine neue Sprache in unserer Muttersprache funktioniert und eine Verbindung zwischen beiden Sprachen herstellt? Möglicherweise haben Sie bereits Unterricht an einer Schule genommen und das Gefühl gehabt, nichts zu verstehen, was der Lehrer erklärte. Nicht wahr?

Ja natürlich.

Das weiß ich gut.

Ich habe das auch erfahren.

Die deutsche Sprache ist bekanntermaßen schwierig. Tatsächlich gibt es viele Eingeborene, die es auch nicht richtig sprechen. Von Region zu Region können Sie Unterschiede in der Aussprache und im verwendeten Vokabular feststellen. Das in der Schweiz gesprochene Deutsch unterscheidet sich beispielsweise erheblich von dem in Deutschland gesprochenen. Wenn Sie jedoch Standarddeutsch lernen, werden Sie in allen Ländern verstanden, deren Amtssprache Deutsch ist.

In der experimentellen Klasse ist es wichtig, dass Ihre Ziele genau definiert sind.

Denken Sie also zuerst an die folgenden Themen:

- Warum möchten Sie Deutsch lernen?

- Was hoffen Sie am Ende des Kurses zu erreichen?

- Auf welchem ​​Niveau sind Sie?

- Welche Art von Lektion / Methode suchen Sie?

- Warum hast du die Privatstunde gewählt?

- ...

Ausgehend von diesen und anderen Informationen, die während der ersten kostenlosen Klasse gesprochen werden , wird definiert, wie Ihre Lektion programmiert wird, um Ihre Ziele zu erreichen.

Von hier aus werden deine Ziele meine !!

moca-alemanha-segurando-bandeira-alema.j
2000px-D-A-CH_Flag.svg.png
como-aprender-a-falar-alemao.jpg
ee_edited.jpg

Palmira Barbosa, Schweiz

Das Deutsch, das ich gelernt habe, war nur und ausschließlich bei Susana!
Ich bin in keine Schule gegangen und ich bin mir sicher, dass es die richtige war. Mein Deutschniveau war Null und der Unterricht am Anfang zielte darauf ab, dass ich an meinem Arbeitsplatz kommunizieren und den Wortschatz lernen konnte, den ich brauchte, um arbeiten zu können. Heute kann ich einen Dialog auf Deutsch führen und schreiben!

Jetzt ist das Schreiben auf Deutsch nicht nur ein anderes Vokabular, sondern auch anders formuliert. Ich konnte alle meine Fragen in meiner Muttersprache stellen, was bedeutet, mehr zu lernen. Wenn ich es auf Deutsch machen müsste, wäre es viel schwieriger.
Der Positivismus und die Ermutigung, die Susana mir gab, sowie Klassen mit verschiedenen Übungen halfen mir auch sehr bei meinem Lernprozess.
Ich bin zufrieden und kann es nur empfehlen!